Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg Informations et Actualités du Ministère de la Famille et de l'Intégration
  Accueil | Nouveautés | Liens | Vos réactions | Contact Aide | Index | A propos du site
      ImprimerEnvoyer à

> Accueil > Actualités > février 2017 > Ministerin Corinne Cahen zu Besuch bei Ministerpräsident Oliver Paasch für die Präsentation des luxemburgischen Arbeitsprogramms

Ministerin Corinne Cahen zu Besuch bei Ministerpräsident Oliver Paasch für die Präsentation des luxemburgischen Arbeitsprogramms
13-02-2017

Vers le niveau supérieur

Im Rahmen des luxemburgischen Vorsitzes des Gipfels der Großregion besuchte Ministerin und Gipfelpräsidentin Corinne Cahen den ostbelgischen Ministerpräsidenten Oliver Paasch in Eupen.

Am Treffen nahmen auch Alexander Miesen, Parlamentspräsident, Antonios Antoniadis, Minister für Familie, Gesundheit und Soziales, Harald Mollers, Minister für Bildung und wissenschaftliche Forschung, und der Senator Karl-Heinz Lambertz teil.

025

V.l.n.r.: Harald Mollers, Minister für Bildung und Forschung, Alexander Miesen, Parlamentspräsident, Karl-Heinz Lambertz, Senator, Corinne Cahen, Ministerin für die Großregion, Oliver Paasch, Ministerpräsident, Antonios Antoniadis, Minister für Familie, Gesundheit und Soziales

Gesprächsthemen waren das Arbeitsprogramm der luxemburgischen Präsidentschaft und die Kooperation auf bilateraler Ebene.
Ministerin Corinne Cahen und Ministerpräsident Oliver Paasch lobten die ausgesprochen freundschaftliche Zusammenarbeit, vor allem in den Bereichen Bildung, Tourismus sowie Jugend und vereinbarten die Verstetigung der gemeinsamen Projekte.
Nach dem gemeinsamen Arbeitsessen verabredeten sich Ministerin Corinne Cahen und Ministerpräsident Oliver Paasch spontan zu einer Radtour kommenden Sommer auf der mehrfach preisgekrönten Vennbahn durch die belgischen und luxemburgischen Ardennen.



Haut de page

Copyright © Ministère de la Famille, de l'Intégration et à la Grande Région | Contact | Aspects légaux